Die Stärke von Typo3 ist eine präzises Benutzer- bzw. Rechte-Management.

Da Typo3 seit 1998 weiterentwickelt wird, ist es inzwischen recht voluminös.